Sächsische Meisterschaft 2016

Sven, Marcel und Dmitrijs (von links) in entspannter Vorfreude

Die Sächsischen Meisterschaften wurden dieses Jahr in Chemnitz ausgetragen. Die 2016er Auflage bestach, beim wiederholtem Sieg von Florian Fuchs (Eiche Reichenbrand), durch eine hohe Leistungsdichte, engen Partieverläufen und ungewöhnlich wenigen Unentschieden. Der Burgstädter TSV 1878 stellte drei der 28 Teilnehmer. Bei seinem ersten Auftritt konnte Dmitrijs Cernins einen guten 14. Platz belegen und sich im […]

9. Spieltag 1.+2. Bezirksklasse

Hieu_01a

1. Mannschaft : SV Post Crimmitschau II – Burgstädter TSV 1878 I   3,0 : 5,0 Auch am letzten Spieltag der Saison ging Burgstädt als Sieger von den Brettern. Nachdem am 5. Brett Wilfried Jurewicz den Reigen mit einer gelungen Kurzpartie eröffnete stellte am letzten Brett der noch 10-jährige Trung Hieu Nguyen bei seinen ersten Einsatz […]

Sachseneinzelmeisterschaft U18 in Sebnitz

Trung Hieu Nguyen und Elias Fischer waren für die Sachsenmeisterschaft qualifiziert. Hieu (AK U12) war das erste Mal am Start. Nach einer Niederlage in der ersten Runde fand er gut ins Turnier erzielte 50% der Punkte. ebenso wie die Plätze 6 bis 12. Bei schlechterer Feinwertung reichte es zum 11. Platz. Mit diesem Ergebnis bestätigte […]

8. Spieltag 1.+2. Bezirksklasse: Aufstieg in die Bezirksliga Chemnitz

I. Mannschaft: Burgstädter TSV 1878 I – Post Crimmitschau III 5,5 : 2,5 Am vorletzten Spieltag fiel die Vorentscheidung um den Aufstieg zu Bezirksliga Chemnitz bereits zu Gunsten unserer 1. Mannschaft. Der Gast ließ die beiden Spitzenbretter unbesetzt, so dass Dmitrijs Cernins und Thomas Schumann kampflos unser Team mit 2:0 in Führung brachten. Danach verbuchte […]

Vizebezirksmeister U16-Bezirksliga Chemnitz

2015-16-Bzl-05b

Zu den beiden entscheidenden Schlussrunden am Samstag den 05.03.2016 trafen in Niederwiesa die drei Tabellenführer aufeinander. Im ersten Spiel des Tages besiegte Niederwiesa den Tabellenletzten Aufbau Chemnitz, welcher die gesamte Saison leider nur mit zwei Spielerern bzw. Spielerinnen antrat, glatt mit 4,0 : 0,0. Unsere Mannschaft konnte dem bisherigen Spitzenreiter USG Chemnitz durch Siege von […]

Bezirkseinzelmeisterschaften U10 – U20

2015-16-BEM-01

Vom 06. – 09. Februar fanden in der Jugendherberge Hormersdorf die Bezirkseinzelmeisterschaften statt. Für den Burgstädter TSV 1878 e.V. gingen Moritz Eidam, Elias Fischer und Hieu Trung Nguyen an den Start. Betreut wurden unsere Schützlinge von Sabine Eidam und André Fischer, weiter betreuten beide zusätzlich noch vier Chemnitzer Nachwuchsspieler, Erstmalig startete Hieu in diesem Jahr […]

Vereinspokale 2015

2015-VEP-01

Wie jedes Jahr werden im Herbst-/Winterhalbjahr unsere Vereinspokale ausgespielt, dieses Mal in 3 Hauptgruppen mit 2 integrierten Nachwuchswertungen und 3 weiteren Sondergruppen. In der spielstärksten Gruppe I gewann Elias Fischer punktgleich vor Neuzugang Lutz Spreer, Dritter wurde Heiko Dargatz. Elias gewann auch in der Jugendwertung vor Georg Völker und Moritz Eidam. Den Pokal in Gruppe […]

7. Runde 1. Bezirksklasse

Am siebten Spieltag kam es auf heimischem Terrain zum Kampf der beiden vor Saison favorisierten Teams. Die Erzgebirger und wir mussten dabei beide mindestens die Hälfte aller Stammspieler ersetzen. Die vordere Hälfte ging glatt mit vier Siegen an uns und unsere beiden Nachwuchsspieler Moritz Eidam und Elias Fischer steuerten jeweils noch einen halben Punkt zum […]

8./9. Runde U16-Bezirksliga Chemnitz

’

Am Samstag den 23.01.2016 empfing die Reisegemeinschaft Burgstädt/Niederwiesa daheim die beiden Mannschaften von Wilkau-Haßlau. Im ersten Spiel gegen die 2. Mannschaft gelang ein knapper Sieg. Am Spitzenbrett nahm Georg Völker in technisch gewonnener Stellung das Remisangebot seiner Gegnerin an und sicherte damit mannschaftsdienlich den knappen 2,5:1,5 Sieg. Zuvor gewannen Elias Fischer und Colin Zieger sicher […]

6. Spieltag 1.+2. Bezirksklasse

I. Mannschaft: Glauchauer SC 1873 II – Burgstädter TSV 1878 I   4,0 : 4,0 Am sechsten Spieltag reiste unsere 1. Mannschaft erheblich ersatzgeschwächt zu den in Bestbesetzung angetretenen Westsachsen. Nachdem an den Brettern 2 – 7 teils sehr gute Stellungen letztlich doch alle Remis endeten mussten die restlichen beiden Bretter die Entscheidung bringen. Schließlich verlor […]