Bezirksliga 7. Runde

HSV Eintracht Seiffen I   -   1. Burgstädter SK 1914 I     6 : 2

Ohne fünf Stammspieler mussten die Burgstädter Schachsportler im Erzgebirge antreten. Dieser Aderlass war im sich zuspitzenden Abstiegskampf zu groß. Kersten Schönfeld, Heiko Dargatz, Sebastian Walz und Hieu Trung Nguyen waren in Ihren Partien bemüht, aber letztlich nur Passagiere. Moritz Eidam und Dr. Sven Rotzoll konnten zumindest Ihre Stellungen zu einem Unentschieden zusammenhalten. Einzig Elias Fischer und Marcel Krüger hatten sich in Ihren Remispartien  vage Siegchancen erarbeitet, ohne allerdings den entscheidenden Schlag zu setzen. Somit bleibt für die restlichen zwei Runden viel Arbeit übrig um den Klassenerhalt zu erreichen.

Comments are closed.